Hersteller-Profil: Mitutoyo

Mitutoyo - Das Maß der Dinge

Viele Partner kommen und gehen in einem Geschäftsleben – doch eine Verbindung wie die zwischen SARTORIUS Werkzeuge und dem japanischen Längenmesstechnik-Spezialisten Mitutoyo ist äußerst selten.

Denn weit über ein halbes Jahrhundert währt die Partnerschaft zwischen dem deutschen Traditionsanbieter und dem japanischen Innovationsführer bereits. Das spricht für ein großes Maß an Vertrauen. Sartorius übernahm 1965 den Status des Generalimporteurs für Mitutoyo und legte damit den Grundstein für den Siegeszug der damals in Europa noch unbekannten Marke.

Heute verfügt kaum ein Messtechnik-Anbieter über solche Erfahrung und Innovationskraft wie Mitutoyo. Die Erfolgsgeschichte nahm 1934 ihren Anfang, als

Firmengründer Yehan Numata die mechanische Bügelmessschraube entwickelte und vermarktete. Der erfolgreiche Sprung nach Europa gelang schließlich, nachdem sich Numatas Sohn Yoshiteru und Bernd Schrader, der Inhaber von Sartorius Nachf., kennen und schätzen gelernt hatten. Schrader war von der Qualität und Präzision der Mitutoyo Messmittel sofort überzeugt und wagte die Einführung der japanischen Produkte auf dem damals äußerst konservativen deutschen Markt. 

Tastspitze für Koordinatenmessgeräte

Höhenmessgerät

Zwischenzeitlich war zum Portfolio noch eine Fülle weiterer Handmessmittel wie Messschieber, Messuhren und Höhenmessgeräte hinzugekommen. Für die Mitutoyo Instrumente sprach indes nicht nur die herausragende Qualität, sondern auch noch das besonders attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis. Damit war der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte auf dem deutschen Markt gelegt, die bis heute ungebrochen anhält.

 

Über die Jahre und Jahrzehnte gesellten sich selbstredend zusätzliche Längenmesstechnik-Technologien hinzu, bei deren Entwicklung Mitutoyo stets eine Vorreiterrolle einnahm. Mit über 9.000 Produkten gehört Mitutoyo heute zu den weltweit führenden Komplettanbietern von Längen- und Fertigungsmesstechnik. Das Angebotsportfolio reicht von analogen und digitalen Präzisions-Messschiebern und -uhren sowie Bügelmessschrauben über hochpräzise Bildverarbeitungs-, Härte-, Form-, Oberflächenrauheits- und Konturmesslösungen bis zum hochmodernen CNC-Koordinatenmessgerät und bahnbrechenden Inline-Lösungen. Ebenfalls in der Produktpalette: Optische Messgeräte wie Profilprojektoren und Messmikroskope. Darüber hinaus bietet Mitutoyo äußerst leistungsfähige und nutzerfreundliche Softwarelösungen. In Sachen Vernetzung, integrierte Fertigung, Industrie 4.0 und IoT (das Internet of Things steht für die Vision, physische und virtuelle Gegenstände miteinander zu vernetzen) spielt Mitutoyo einmal mehr eine führende Rolle.

 

Mitutoyo bedient mit mehr als 80 Niederlassungen und nationalen Vertriebsnetzen in über 40 Ländern viele tausend Kunden aus Industrie, Dienstleistung, Forschung und Lehre mit den weltweit modernsten Messgeräten für nahezu jeden Einsatzzweck. 

Für jede Messaufgabe bietet der renommierte Premiumhersteller mit Sitz im japanischen Kawasaki seinen Kunden stets die ideale Lösung. Mitutoyo betreut seine Kunden zuverlässig und umfassend über die gesamte Lebensdauer seiner Produkte hinweg mit einem Service, der seinesgleichen sucht.

 

Mit SARTORIUS Werkzeuge hat Mitutoyo einen höchst kompetenten Handelspartner an seiner Seite, der für stetige Verfügbarkeit der angebotenen Produkte sowie für fachkundige Beratung und Unterstützung bei allen Messaufgaben bürgt - 

DAS IST POWER TO PRODUCE.

50 Jahre Mitutoyo in Europa