Historie

Über 135 Jahre Dienst am Kunden

1879 Firmengründung in der Düsseldorfer Altstadt durch Heinrich Sartorius. Das Eingangsportal des ersten Hauses steht noch heute unter Denkmalschutz.
1892 Übernahme durch die beiden Angestellten Paul Schrader und Karl Hoppe
1904 Neubau mit einem umfangreichen Warenlager auf der Graf-Adolf-Straße in Düsseldorf
1929 Ausscheiden der Familie Hoppe aus dem Unternehmen. Bis 1967 bleibt Paul E. Schrader alleiniger Inhaber, ihm folgt sein Sohn Bernd.
1944 Zerstörung des Geschäftshauses bei einem Luftangriff Wiederaufbau nach dem Krieg
1964 SARTORIUS nimmt als damaliger Generalimporteur den Vertrieb von Mitutoyo-Messgeräten in der Bundesrepublik Deutschland auf. Der Beginn einer bis heute währenden erfolgreichen Partnerschaft.
1978 Umzug nach Ratingen in die Sandstraße und später in die Harkortstraße, um dem stark gestiegenen Lager- und Büroraumbedarf Rechnung zu tragen
1989 Verkauf des Unternehmens an die Adolf Würth GmbH & Co. KG
1992 Errichtung und Umzug in ein neues Büro- und Lagergebäude in Ratingen, Harkortstraße 54
1997 Zertifizierung nach ISO 9002
1998 anerkannte Kalibrierstelle des Deutschen Kalibrierdienstes DKD für Längenmessungen mit einem eigenen Messlabor.
2008 erfolgreichstes Jahr seit Firmengründung, ca. 50 Mio. EUR Umsatz mit 160 Mitarbeitern
2009 130-jähriges Firmenjubiläum
2010 Schärfung des Produktprofils auf die Kerngruppen Zerspanung, Spanntechnik, Messtechnik, Umwelt
2012 Auf Erfolgskurs: ca. 50 Mio EUR Umsatz mit 160 Mitarbeitern
2014 135 jähriges Firmenjubiläum

Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns doch einfach an!